Verbundwerkstoffe

Polyesterharzen und Glasmatten /Fiberglas

Verbundwerkstoffe und Polyesterprodukte

Epoxy Imprägnierharz EpoxAmite® 100 Epoxy Laminating System is an easy-to-use liquid epoxy system formulated for a wide variety of fabrication applications.

Polyester Imprägnierharz Polyester Imprägnierharz werden meist mit Glasfaser zur Verstärkung verwendet, um dünne und starke Schichten zur Konstruktion von Gießformen oder Objekten zu erstellen.

Polyester transparante Gießhärze Klare Polyester Gießharz (PX-Clear) ist ein preisgünstiges, kristallklares Harz.

Polyester Gelcoat Gelcoat findet Verwendung als eerste Schicht, um ein Qualitätsfinish zu erzielen, welches stark, dauerhaft, schlagfest und schleissfest ist.

Polyester Pigmente Werden in benötigten Mengen in das flüssige Harz oder Gelcoat gemischt, um das gewünschte Farbres...

Polyester Spachtelmasse und Paste wird verwendet zum Füllen, Glättung, reparieren und leimen von Polyestergüßen

Polyester Härter (MEK) MEK-Katalysator mit Polyesterharzen und Polyester-anti-Kleber zu verwenden.

Polyester Zubehör

IJssel Polyester System Polyester resin and putties

AcrylCast ungiftiges Gieß- und Formsystem, auf Mineral/Acryl auf Wasserbasis.

Forton MG Products Forton MG Products

Glasfasermatten Glasfasermatten sind das Standard Material beim Arbeiten mit Polyester.

Polyester Imprägnierharz werden, meist mit Glasmatte / Fiberglas zur Verstärkung, verwendet, um dünne und starke Lagen zur Konstruktion von Gießformen oder Objekten zu erstellen. Das Harz wird abgewogen und wird nach Zufügung (2%-4%) von MEK-catalyst (Härter) zu Gel und härtet letztendlich aus. Je größer die Menge von zugefügtem MEK-catalyst ist, umso schneller findet die Aushärtung statt. Mischen Sie nicht mehr Material, als Sie leicht in 15-20 Minuten verarbeiten können. Für größere Oberflächen mischen Sie jeweils für mehreren Durchgängen und arbeiten Sie „Nass in Nass“. Bauen Sie eine Wandstärke von mindestens drei Schichten auf, indem Sie kleine Stücke Glasmatte überlappend auf Ihrem Modell anbringen. Imprägnieren Sie das Harz, indem Sie mit einem Pinsel stampfen. Benetzen Sie die Glasmatte, achten Sie darauf, dass Sie nicht zuviel Harz verwenden. Für einen Standard M2 von 300 Gr. Glasmatte sind ca. 800 Gr. Harz erforderlich.

Benötigte Materialien