Farben und Pigmente für Silikon und Kunststoffe

PAINT & PIGMENTS GUIDE

Silikonfarben

Silikonfarben sind Pigmente in einem Spezialmedium (Silikon), welche mit Pinsel oder Airbrush auf einem Silikonmodell angebracht werden können. Für ein gutes Ergebnis werden sie gewöhnlich in mehreren Lagen aufgetragen. Wir empfehlen, auch das empfangende Modell zu pigmentieren, sodass dieses einen Basiston hat, welcher den Effekt der angebrachten Farbe unterstützt. Oft werden auch Fasern (FormFlock) und Füllstoffe verwendet zum Erreichen von bestimmten Effekten.

Psycho Paint ist ein 2-Komponenten, klares polymer-additives Silikon System, welches als Medium zum Erstellen von Silikonfarben Verwendung findet. Durch Zufügung von geeigneten Pigmenten (SilcPig, Siltone, FuseFX S-series) ist beinahe jede Farbstellung zu verwirklichen. So entsteht eine Farbe, die sich, bei geeignetem Untergrund (Dragon-Skin silicone, Ecoflex-silicone), sehr gut verbindet, und äußerst dehnbar ist, sodass die Farblage bei Dehnen oder Verbiegen des Silikon Modells nicht abblättert. Die Farbe ist zu verdünnen und kann in dünnen Lagen mit Airbrush oder Pinsel angebracht werden.



Erstellen Sie eine Applikation, welche kurzzeitig auf der Haut befestigt werden muss? Sehen Sie auch: “Slacker” Tactile Mutator und “Skin-Tite” adhesion promoter.

Gebrauchstip

Platinum Silikone haben einen natürlichen Glanz. Wenn Sie diesen verringern wollen, empfiehlt sich WS Matting Powder .
Wenn FuseFX WS-Series Matting Puder an M/F-110 Clear zugefügt wird, entsteht eine nahezu matte Oberfläche.

Reste von WS Matting Puder können mit einer lauwarmen Seifenlauge entfernt werden. Es trocknet sauber, ohne den bläulichen Glanz, den manche anderen Produkte hinterlassen. WS Matting Puder enthält kein Silikon-Dioxid (SiO2).

DIe F-Series Siliconfarben sind für den Einsatz von Special FX Künstler, Maskenbildner, Bildhauer und Puppenmachern entwickelt. Sie enthalten einen hohen Anteil an Pigmenten. Sie werden derhalbe auch stark verdünnt, behalten jedoch ihre Deckkraft und sind auch besonders geeignet für Airbrush-Arbeiten.

Durch eine breite Palette von Farbtönen ist die Malerei von realistischen Hauttönen innerhalb der Reichweite der Anfänger und ist das Arbeiten mit Fuse FX einfacher und weniger arbeitsintensiv für den Profi.

Die M-Serie (M-medizinisch) Farben sind speziell für die Erstellung Hauttöne geeignet. Diese Farben sind semi-transparent und werden für intinsiek (durch die Silkone gemischt) und extrensiek (Bemahlen) und Farben von Silikon-Armaturen verwendet.

Die LY-Serie (Layering) Farben sind reine Hauttöne und sie sind essentiell bei der Schaffung eines perfekten Teint.

Unter 'extrensiek' Einfärben bedeutet dass, die äußere Schicht über die Adern und "Blush" Schichten, wodurch ein perfektes Aussehen der Gewebehaut Schicht erziehlt wird.
Dann folgen die Endbearbeitungschichten.
Die LY-Serie Farben entsprechen den FISC Silikon-Pigmente (Functional Intrinsic Hautfarben). Beispielsweise: die S-301, helle Hautfarbe, entspricht dem LY-01, S-304 der LY-04, und so weiter ...

TK- Serie Trial Kits
Mit 4 Grundfarben sind die TK-Serie Testversion Kits ein guten Einstieg in das Fuse-FX-System. Diese Kits bestehen aus einem 15 Gramm Flaschen Silikon Pigment (ausreichend für ca. 1400 Gramm Platin-Silikon Farbe) und 18 Gr. der gesamten M-Serie Silikonanstrichs in 3 Farben. Der Farbenkit ist ausreichend für die Färbung von zum Beispiel 6 oorprothesen.

PTK- Serie Pro Trial 60 Gramm Flasche Kits
Alles, was Sie brauchen für eine schöne Hautton Malerei. Der PTK-Series Trial Kit enthält größere Einheiten Fuse- FX Lack en 60 Gramm pro Farbe. Die PTK-Kits sind daher sehrlanglebig.

Silikon Pigmente

Silikon Pigmente werden direkt in das Silikon Basismaterial eingemischt, um eine homogene Färbung zu realisieren.

SilTone Silikon Pigmente finden Verwendung mit dem PsychoPaint Silikon Farbsystem, um Silikon Prothesen lebensecht zu färben.
Unser beinhaltet alles, was Sie brauchen, um mit Silikon Farben zu beginnen: helle Hautfarbe, medium Hautfarbe, Mauve, Sproß / Tan, Blue Vein und ein Satz Psycho Paint-Silikonfarben Medium.

Gebrauchstipps:

Die zu erreichende Farbintensität hängt von der Menge des zugefügten Pigments ab.

Verschiedene Pigmente können, gemäß der Farbenlehre gemischt werden.
- Fasern (Flock) und Füllstoffe können extra zugefügt werden, um bestimmte Effekte zu erzielen.
- Bevor Sie Pigment in das Silikon geben, raten wir, um Selbiges gut durch zu rühren (homogenisieren), da die Pigmente nach einiger Zeit nicht mehr homogen sind.
- FügenSie das Pigment an die A Komponente des Silikon Systems zu, und mischen Sie dieses, bevor Sie die B-Komponente hinzugeben.
- Geben Sie nicht zu viel Pigment in das Silikon, da dieses die Aushärtung stören kann (Aushärtungs-inhibition)

Silc Pig® Silikon Pigmente werden verwendet zum Pigmentieren von Zinn-katalysierten (Polycondensat) Silikonen, wie z.B. die MoldMax-T Serie, wie auch Platin katalysierte (Polyaddition) Silikone, z.B. Dragon Skin und Ecoflex Serien. Die SilcPig Pigmente finden auch Verwendung in Kombination mit den Smooth-On "Psycho-Paint" und "Skin-Tite" Systemen.Silc Pig® Pigmente sind hochkonzentriert. Zum Erreichen des gewünschten Resultats ist nur sehr wenig nötig. Die empfohlenen Mengen liegen zwischen 0,001% und 3% Des Gesamtgewichts an Silikon.

.

Flock findet Verwendung beim Einfärben von Transparentem Silikon. Mit Flock erzeugen Sie mehr Farbtiefe und reichere Schattierungen.

S-Series Haut Basis und SFX Haut Basis

Functional Intrinsic Skin Color (FISC) Pigmente formen die Grundlage zum Erzielen einer lebensechten Hautfarbe. Ein paar Tropfen dieser Farben geben dem Silikon den richtigen Basiston.

Zufügung von 2-3 Tropfen pro 10g Silikon genügt meist.Hier finden Sie die empfohlenen Gebrauchsmengen: FuseFX S-300 series FISC pigments Usage Instruction. Ein 30 g. Fläschchen Pigment kann ca. 3300g. Silikon färben.