Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

Alkali Resistant AR Glass Fiber

Alkalibeständige (AR) Glasfasern sind speziell für die Verwendung in Beton konzipiert. Sie werden aus einer speziell formulierten Glaszusammensetzung mit einem optimalen Gehalt an Zirkonoxid (ZrO2) hergestellt, um für die Verwendung in Beton geeignet zu sein. AR-Glasfasern eignen sich besonders für Premix-GFK- und andere Mörtel- und Betonbewehrungsanwendungen. Sie haben eine hohe Zugfestigkeit und ein hohes Modul, rosten nicht wie Stahl und lassen sich leicht in Betonmischungen einarbeiten. Unsere Fasern haben eine Länge von 19 mm, 200 Filamente pro Strangbündel und einen Filamentdurchmesser von 18 Mikron. Während die Bündel so konstruiert sind, dass sie während des Mischens nicht zerfallen, muss darauf geachtet werden, dass sie nicht übermischt werden. Im Vergleich zu Monofilamentfasern (PVA, AC50) sind gebündelte Fasern auf fertigen Oberflächen eher sichtbar, wenn keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Typischer Lastbereich: 3 Gew .-% der Gesamtmischung oder 0,68-0,79 kg (1,5-1,75 lb.) pro Beutel Buddy Rhodes-Mischbetonmischung. Alle unsere alkalibeständigen Glasfaserprodukte werden gemäß ASTM C1666 / C 1666M, EN 15422 und den Empfehlungen von PCI und GRCA hergestellt.

Großbritannien (UK)FrankreichNiederlandeSpanienDeutschland

Optional Login



Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook
Erfahren Sie auf unserer Facebook-Seite mehr über neue Produkte und die besten Angebote

FX Friday

Über uns Kontakt Transportoptionen Kundenprojekte Anwendungsbereich Marken Branches

Ihr One-Stop-Shop für 3D-Modelling-Materialien