Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

PVA Fibers

PVA-Fasern (Polyvinylalkohol) sind Hochleistungsverstärkungsfasern für Beton und Mörtel. PVA-Fasern eignen sich aufgrund ihrer hervorragenden Rißbekämpfungseigenschaften, des hohen Elastizitätsmoduls, der ausgezeichneten Zugfestigkeit und molekularen Bindungsfestigkeit sowie der hohen Beständigkeit gegen Alkali, UV-Strahlung, Chemikalien, Ermüdung und Abrieb für eine Vielzahl von Anwendungen. PVA-Fasern sind einzigartig in ihrer Fähigkeit, eine molekulare Verbindung mit Mörtel und Beton herzustellen, die 300% größer ist als bei anderen Fasern. Hierbei handelt es sich um Monofilamentfasern, die in 3 verschiedenen Denieren (Faserdurchmesser) - 7, 15 und 100 - erhältlich sind. Die Faserlängen betragen 1/4 "(PVA7), 5/16" (PVA15) und 1/2 ". (PVA100). Aufgrund der feinen Natur dieser Fasern und der Tatsache, dass sie sich in Monofilamentfasern dispergieren, ist es weniger wahrscheinlich, dass sie auf der fertigen Oberfläche sichtbar sind. Wie sichtbar sie in Bezug zueinander sind, hängt direkt von ihren verschiedenen Durchmessern ab (7 ist am wenigsten sichtbar, 100 ist am sichtbarsten). Je kleiner die Faser ist, desto mehr Fasern gibt es für eine bestimmte Maßeinheit, und desto wahrscheinlicher ist es, dass sie Gemische bei höheren Dosierungsraten verstopfen. Aus diesem Grund werden die PVA100 in den fließfähigeren Gemischen mit höheren Mengen dosiert als die PVA15.

Großbritannien (UK)FrankreichNiederlandeSpanienDeutschland

Optional Login



Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook
Erfahren Sie auf unserer Facebook-Seite mehr über neue Produkte und die besten Angebote

FX Friday

Über uns Kontakt Transportoptionen Kundenprojekte Anwendungsbereich Marken Branches

Ihr One-Stop-Shop für 3D-Modelling-Materialien